Grafik- und Buchkunstmesse im KONTOR – Kunsthaus und Museum – Region Schwerin/Mittleres und Nordwestmecklenburg

Das Kontor und Kunstkaufhaus ist ein offener Ort für professionellen Künstler/innen und Kunsthandwerker/innen. Es wird von zwei Künstlerinnen und einem Künstler geführt und versteht sich als Mittler und Scharnier zwischen Angebot und Nachfrage von Kunst und Kunsthandwerk. Laden, Ausstellungsräume und Werkstatt befinden sich in einem der ältesten Renaissancehäuser der Schweriner Innenstadt.

In Zusammenhang mit dem Projekt "Die Kunst von Kunst zu leben" haben Künstlerinnen im Kontor Schwerin u.a. im Jahr 2011 ein Grafikfestival ausgerichtet.

Kontor Schwerin



Kreativsaison

Kreativsaison Mecklenburg bedeutet: Gemeinsam einen nachhaltigen und ethischen Tourismus für unser Land zu gestalten und Mecklenburgs kulturelle Vielfalt innen und außen sichtbar zu machen. Die Kreativsaison startete als Pilotprojekt in der Region zwischen Wismar und Rostock, nördlich der A20 und sucht weitere Mitgestalter und Menschen mit Ideen in ganz Mecklenburg.

In Kooperation mit der Kreativsaison führte das Projekt „Die Kunst von Kunst zu leben - Kunst & Kulturtourismus in Mecklenburg-Vorpommern“ regelmäßig Ideen- und Projektwerkstätten durch. Diese Werkstätten schufen einen monatlichen Rahmen, in dem Ideen und Projekte zusammen mit  „Kreativen“ der Region entwickelt und zur Umsetzung gebracht wurden – speziell auf der Schnittstelle Kultur und Tourismus.

Kreativsaison